42. Pfäffikersee-Lauf

Der 42. Pfäffikersee-Lauf fand in diesem Jahr wieder statt – und das unter fast normalen Bedingungen. Nachdem der Lauf letztes Jahr aufgrund der Pandemie nicht durchgeführt werden konnte, liefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Jahr wieder die gewohnte Strecke rund um den Pfäffikersee. Als Schnellste liefen bei den Frauen Sereina Scherzinger aus Mels und bei den Herren Jens-Michael Gossauer aus Bäretswil ins Ziel.

Wetzikon, Sonntag, 26. September 2021 - Der letzte Lauf der verkürzten ZKB ZüriLaufCup-Saison 2021 lockte rund 600 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke um den Pfäffikersee. Dank den frühherbstlichen Temperaturen boten sich den Teilnehmenden ideale Laufbedingungen. Sereina Scherzinger aus Mels lief mit einer Zeit von 46.27,7 Minuten als schnellste Frau über die Ziellinie. Bei den Herren konnte sich Jens-Michael Gossauer aus Bäretswil mit einer Zeit von 40.31,8 Minuten über den Tagessieg freuen. Auf Grund der verkürzten Saison gibt es dieses Jahr keine Gesamtwertung des ZKB ZüriLaufCups.

Im Rahmen des Corona Schutzkonzeptes mit 3G-Regel konnte der Lauf unter fast normalen Bedingungen stattfinden. Einzig der Start- und Zielbereich wurde leicht verschoben und es standen keine Duschen zur Verfügung. Ansonsten fand der Lauf auf der gewohnten Strecke und mit Massenstarts in den üblichen Kategorien statt.

Zum zweiten Mal nahmen in Zusammenarbeit mit autismus deutsche schweiz (ads) rund 20 autismusbetroffene Läuferinnen und Läufer teil. Sie hatten die Möglichkeit, eine Begleitperson für die 1.9 oder 6 Kilometer lange Strecke mitzunehmen.

Bei allen Beteiligten war die Freude über die Durchführung des Laufs gross. Sowohl bei den Zuschauerinnen und Zuschauern an der Strecke als auch bei den Läuferinnen und Läufern sah man viele strahlender Gesichter. Die Organisatoren der Leichtathletik-Vereinigung Zürcher Oberland zeigten sich ebenfalls sehr dankbar über die erfolgreiche Durchführung des 42. Pfäffikersee-Laufs, der dank zahlreicher Helferinnen und Helfer möglich war.

 

Resultate 42. Pfäffikersee-Lauf

Männer
1. Gossauer Jens-Michael 1993 Bäretswil 40.31,8
2. Baumann Gian-Andri 1998 Heiden 41.14,9
3. Trummer Marco 1989 Spiez 41.22,0

Frauen
1. Scherzinger Sereina 1999 Mels 46.27,7
2. Hofer Karin 1972 Bäretswil 48.09,4
3. Federer Alina 1999 Gossau SG 49.27,7

1. Platz Junioren und Juniorinnen
1. Irarragorri Camilo 2003 Herrliberg 18.22,7
1. Büchi Nadine 2005 Bauma 25.41,6